Das sind Redewendungen die mit dem Umgang zutun haben. Es werden immer wieder solche dazu geschrieben. 

 

-So wie man in den Wald hinein schreit, so schallt es wieder raus.

Übersetzung: So wie man mit Menschen umgehen, so gehen sie auch mit dir um.

 

-Eine Hand wäscht die andere.

Übersetzung: Wenn du jemanden unterstützen, so wird diese Person dich auch unterstützen.

 

-Wie Du mir, so ich Dir.

Übersetzung: wie du mit mir umgehst, so werde ich auch mit dir umgehen.

 

-Die letzten werden die ersten sein.

Übersetzung: das kann man verschieden übersetzen. Die letzten die übrig bleiben. Werden die sein, für die man sich Zeit nehmen kann. 

 

-In der Ruhe liegt die Kraft.

Übersetzung:Wer sich die Zeit nimmt, handelt überlegt.

 

-reden ist silber, schweigen ist Gold.

Übersetzung:Bei einem bestimmten Zeitpunkt den Mund zu halten oder den sogenannten Rückzug zu machen. Nimmt meist den richtigen Weg. Wer auf etwas was andere behaupten, eingeht und redet. Zieht meist den kürzeren. 

 

-Stille Wasser sind Tief.

Übersetzung: Stille Personen handeln meist überlegt. So können sie viel ausrichten.

 

-Mit dem Kopf durch die Wand gehen.

Übersetzung: Durch biegen und brechen, egal ob es die Gesundheit oder die Familie kostet. Etwas trotzdem machen. Um das gewünschte Ziel zu erreichen.